Besucherzähler

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter

Nymbra

Onlinezähler

Wir haben 38 Gäste online
Die Schakarasa PDF Drucken

Die Schakarasa

Die Schakarasa sind ein wildes Volk. Auch sie zählen zu den Urvölkern Montralurs.

Sie leben meist an Flüssen und Seen und sind überaus aggressiv. Sie halten nichts davon Dinge herzustellen, da sie sich lieber das was sie brauchen von anderen Rassen nehmen.

Die Schakarasa sind sehr kampflustig und es ist nicht ratsam in ihre Nähe zu kommen, da man sonst schnell seines gesamten Hab und Gut erleichtert wird. Oftmals sieht man sie raubend und plündernd durch das Land ziehen und doch halten sie mit ihrer Art ein gewisses Gleichgewicht.

Rassen Gesinnung / Verhalten:

Die Schakarasa sind böse Wesen. Durch ihre wilde und aggressive Art sind sie meist ungebetene Gäste. Sie haben keinen Respekt vor anderen, es sei denn das auch diese ihrer Art verwand sind und einen stärkeren Eindruck auf die Schakarasa hinterlassen.

Kleidung:

Die Schakarasa tragen nur wenig Kleidung. Wenn sie Kleidung tragen dann legendlich Fellschürzen oder alte modrige Kleidung die sie natürlich gestohlen haben.

Aussehen:

Die Schakarasa sind Wesen welche am ehesten Reptilien ähneln. Ihre Hautfarbe ist gelb welche von schwarzen Streifen durchzogen wird.

Besondere Fähigkeiten

Die Schakarasa verfügen über Giftdrüsen, welche es ihnen ermöglicht Gift auszuspeien welches ihre Gegner lähmt.

Anführer:

Unter den Schakarasa gibt es keine festen Anführer, unter ihnen gilt das Prinzip des Stärkeren.

 

 
Donnerstag, 19.10.2017
Home Nymbra